TSV Böklund
Sportverein seit 1926...

Gehe zu:

Aktuelle Position

Willkommenseite - Meldung

Inhalt(de): Meldung

Scheersberg

Scheersberg 2018

02. September 2018 11:18

Dieses Jahr ging es für uns mit 64 Teilnehmern (inklusive Betreuer) zum 84. Scheersbergfest. Bei besten Wetter trafen wir uns am Freitagmorgen um 7 Uhr in Böklund, verteilten die T-Shirts und fuhren dann alle gemeinsam zum Scheersberg.

Dort wurden zuerst die Zelte bezogen und dann ging es auch schon direkt los. Am Freitag hieß es denn für alle Mannschaften in den Vorrunden alles zu geben.

Es wurde Völkerball und Fußball gespielt und bei der Pendelstaffel zeigten sich alle von ihrer schnellsten Seite.

So schafften es die A-Schüler 1, C-Schüler 1, B-Schülerinnen und C-Schülerinnen 1 es in die Endläufe am Sonntag und durften da vor allen Eltern noch einmal zeigen, wie schnell sie auf 50 bzw. 75 Metern sind.

Am Samstagmorgen ging es dann direkt weiter mit den Wimpelwettkämpfen (springen, werfen, laufen) und den Turnwettkämpfen (Boden, Kasten, Minitrampolin) weiter.

Dabei lief es für uns so gut wie lange nicht mehr. Beim Turnen holten wir vier Platzierungen: einen 3. Platz in der Altersklasse W15, einen 2. Platz (W14) und einen 1. Platz (M10). Als Mannschaft konnten sich unsere A-Schülerinnenden 2. Platz sichern.

Bei den Wimpelwettkämpfen konnten wir sieben Platzierungen ergattern. Bei den Schülern gab es zwei 6. Plätze (M10, M11) und einen 5. Platz (M14). Die Schülerinnen sicherten sich einen 5. und 6. Platz (W12) und einen 3. Platz (W14).

Insgesamt holten alle Sportler vom TSV Böklund 25.193 Punkte und sicherten sich in der Gesamtwertung der Wimpelwettkämpfe den 3. Platz.

Samstagnachmittag holten sich die B-Schülerinnen dann den 4. Platz im Völkerball und die C-Schüler den 4. Platz im Fußball.

Abends hieß es dann „hau ruck“ beim Tauziehen bevor es danach in die Disco ging, fleißig getanzt und auch geheiratet wurde.

Beim Tauziehen konnten wir uns in der Vorrunde durchsetzen und am Sonntag in den Endrunden ziehen. Dort holten wir uns den 4. Platz.

Am Sonntag konnten wir alle dann eine Stunde länger schlafen als am Samstag und so konnten wir alle „ausgeschlafen“ in den letzten sportlichen Tag starten. Unsere A-Schüler holten beim Völkerball den 6. Platz und unsere C-Schüler den 6. Platz.

Nach der Abschlussveranstaltung bei besten Wetter wurden dann die letzten Taschen gepackt, unsere Zelte abgebaut und dann ging es nach drei Tagen Sonne, Sport und Spaß wieder nach Hause.

 

Ein großer Dank geht nochmal an alle Elternteile und Kinder, die uns beim Abbau unserer Zelte am Sonntag geholfen haben.          

Euer Jugendausschuss freut sich schon aufs nächste Jahr

Spartenauswahl